Klicken Sie hier um zur externen Seite der Sparte Fußball zu gelangen.

U12 Ingo Blumberg
U13 Thomas Buschmann

Sichtungstraining für A- und B-Jugendliche

Kaum ist die Rückrunde in vollem Gange, da wollen wir frühzeitig die Weichen für die nächste Saison stellen. Am Mittwoch, den 02.05.18, haben interessierte Spieler der Jahrgänge 2002/2003 (B-Jugend) bzw. 2000/2001 (A-Jugend) die Möglichkeit, im Rahmen von zwei Veranstaltungen die JSG der Samtgemeinde Rehden kennenzulernen.
Hierzu findet ein Sichtungstraining sowohl auf dem Sportplatz in Barver (18:30 Uhr, Jahrgänge 02/03) als auch auf der Sportanlage in Wetschen (20:00 Uhr, Jahrgänge 00/01) statt!

ergänzend bei/für Vorabinformation:

AP B-Junioren : Ingo Blumberg 0175 / 733 03 04

AP A-Junioren : Sebastian Buss 0151/400 20 449 und Peer Stiefler 0172/ 63 393 73

 

Unsere U12 siegt beim Einladungsturnier in Oppenwehe

Toller Erfolg unsere U12 beim Einladungsturnier des FC Oppenwehe!! Das Team um Hannes Nölker und Michaela Heider-Stiefler belegte nach drei Siegen und einer Niederlage durch das bessere Torverhältnis gegen über der JSG Nord II den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!!

          

                                                    TV Stuhr  Sieger Menkens-Cup 2018 U11/Jgd. 2007

 

  Die U11 der JSG Barver belegte beim Winter-Cup in Großenkneten Platz zwei

Wie in den vergangenen Jahren belegten wir beim Winter-Cup den 2.Platz. Nach 3 Siegen und einer Niederlage in der Gruppenphase(4-0 Varrel,2-1 Oberneuland,0-2 Stenum und einen 6-0 Grossenkneten II) zogen wir als 2 Platzierter in die Zwischenrunde und trafen dort auf Heidkrug den 3.Dritten der anderen Gruppe.

In einem spannenden Spiel trennten wir uns nach der reguleren Spielzeit 0-0 wo dann das neun Meterschießen entscheiden mußte, wer ins Halbfinale einzieht. Nach  zwei verwandelte 9 Meter (Raphael und Luca) und 2 verschoßende von Heidkrug  zogen wir ins Halbfinale gegen den Gastgeber ein.

Auch dort müsste das 9 Meterschießen entscheiden (nach der regulärenspielzeit Stand es 1-1) wer ins Finale einzieht. Nur diese neun Meterschießen war nichts für schwache Nerven..erst der siebte Schützte von beiden Mannschaften entschied dieses Spiel..Nele Blumberg verwandelte ihren sicher und Grossenkneten verschoßen ihren und so zogen wir wie in den letzten 2 Jahren ins Finale ein!!

Dort traffen wir auf Gandergesee, die wir im letztem Jahr im Halbfinale besiegten..In diesem Jahr waren sie uns im Finale aber klar überlegen und sicherten sich den Turniersieg mit einem 3-0. Die Mannschaft freude sich aber riesig über ihren 2 Platz und die  Leistung die sie dort abgeliefert haben. Sollte das Turnier im nächsten Jahr wieder statt finden, greifen wir nochmal an und versuchen unseren Platz zuverteitigen😂😂

 

                                                                  2. Menkens-Cup des SV Barver

Am 06.01/07.01.18 veranstaltet der SV Barver Jugendfußballturniere um den 2.Menkens-Cup in der Waldsportstätte Rehden.

Am 06.01.18 ab 9:00h spielen folgende Mannschaften der U11 um den Turniersieg:

Gruppe A                                                                      Gruppe B

JSG Barver I                                                                JSG Barver II

SV Hemsen                                                                 TV Stuhr II
SV Bohmte                                                                  BLW Lohne

FC Sulingen                                                                JSG Wagenfeld

TV Stuhr I                                                                    TUS Sulingen

JSG Drentwede                                                           FC Oppenwehe

BSV Rehden                                                               TUS Sankt-Hülfe

Am 07.01.18 ab 10:00h spielen folgende Mannschaften der U12 um den Turniersieg:

Gruppe A                                                                      Gruppe B

JSG Barver                                                                  HSC Hannover

SV Hemsen                                                                 TUS Sankt-Hülfe
JSG Neuenkirchen                                                      BLW Lohne

SC Melle 03                                                                 JSG Nord

SV Duddenhausen                                                      TUS Sudwehye

 

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt und der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Neue Regenjacken und eine Ersthilfetasche für unsere U11 der JSG Barver

Dank des Sponsors Andreas Reiter-ReGas aus Rehden, konnten wir unsere U11 mit neuen Regenjacken ausstatten und der Allgemeinmediziner Dirk Wehrbein aus Wetschen steuerte noch eine Erstehilfetasche dazu.

Die Mannschaft bedankte sich bei beiden Sponsoren und überreichte ihnen ein Präsent und sagt ganz herzlichen Dank!!

IMG 20171027 185616

 

 

Toller Erfolg der U11 beim Einladungsturnier des FC Sulingen

Beim Einladungsturnier des FC Sulingen belegten unsere beiden Mannschaften einen vierten und den zehnten Platz.

Die erste Mannschaft zog als Gruppenerster ins Halbfinale ihrer Gruppe ein und spielt dort gegen den TV Stuhr, den Gruppenzweiten der anderen Gruppe.

In einem ausgeglichenem Spiel verloren wir unglücklich mit 0-1 und spielten dann im kleinem Finale gegen den TUS Steyerberg, wo wir schon in der Gruppenphase gegen gespielt hatten und dort uns 1-1 getrennt haben.

Damit war es klar, dass dieses Spiel auch eng zugehen würde!! So kam es denn auch und nach der reguleren Spielzeit Stand es 0-0 und so müßte das 8m Schießen entscheiden. Beim sechsten Schützen verschossen wir unseren 8m und Steyerberg verwandelte ihren und bezwang uns mit 5-6!!

Die Jungs waren im ersten Moment sehr traurig, aber bei der Siegerehrung wurde ihnen wieder bewusst, was sie eigentlich für ein tolles Turnier gespielt haben und das lächeln auf ihren Gesichtern kam wieder zurück.

Die zweite Mannschaft verloren zwar ihre Spiele und wurden im Turnier letzter, aber ich bin richtig stolz, dass sie bei einer sehr starken Gruppe (Kreisliga-Mannschaften), nie aufgegeben haben und alles aus sich herrausgeholt haben.

 

          Die JSG Barver belegtem beim Winter-Cup in Großenkneten Platz zwei und acht

Beim zweiten Auftritt unseren beiden E-Jugend Mannschaften in Großenkneten, belegte unsere erste Mannschaft in der Gruppenphase durch 3 Siege den 1. Platz in ihrer Gruppe. Im Halbfinale setzten sie sich dann durch einen Treffer durch Matti Wehrbein gegen Ganderkesee durch und zogen damit wie im vor Jahr ins Finale ein. Dort trafen sie dann auf Rot-Weiß Damme, die in ihrer Gruppe den 1. Platz belegten und im Halbfinale Oythe klar mit 6–0 besiegten.

Damit standen die beiden besten Mannschaften des Turniers auch zu Recht im Finale. Im Finale musste man aber auch anerkennen, dass Damme uns Spielerisch überlegen wahr und verdient das Finale mit   6–1 gewann. Trotzdem kann die Mannschaft Stolz auf sich seien, was sie erreicht hat. Unsere zweite Mannschaft belegt nach 3 Niederlagen in ihrer Gruppe den letzten Platz. Das Spiel um Platz sieben gegen Großenkneten II, hatten sie die Anfangsfase verschlafen und lagen schnell mit 0–2 zurück. Nach dem Anschlusstreffer von Ole Ristow, kam noch einmal Hoffnung auf, dass man das Spiel noch drehen kann, am Ende fehlte aber auch die durch Schlagkraft. Trotzdem hat sich die Mannschaft bei einem stärkerem Turnierfeld wie im vor Jahr sehr gut verkauft.

 

Auch in diesem Jahr konnten wir aber doch noch einen Titel,mit nach Hause bringen!! Als Bester Spieler des Turnieres wurde Stojan Ismailovic von den Trainern gewählt.

 

Die U11 zieht ins Viertelfinale des Kreispokales ein!!

Durch eine starke Mannschaftsleistung gewann unsere U11 das Pokalspiel gegen den Tabellenführer der Kreisliga Nord Heiligenrode nach einem spannenden und umkämpften Partie mit 5-4 im Elfmeterschießen und zieht damit ins Viertelfinale des Kreispokales ein.

Unsere U10 verlor nach einer schwachen Partie ihr Pokalspiel mit 5-1 gegen Barrien und verpasste damit den Sprung ins Viertelfinale.

Ab diese Woche, bereiten sich die Mannschaften auf die Hallenserie vor und die U11 hofft, dass sie ihren Erfolg vom letztem Jahr wiederholen können oder noch einen drauf setzten werden. Das Potenzial hat die Mannschaft auf jedenfall mit ihren Trainern.

 

 

 Kurze Info, wie es im Moment in den drei Jugendmannschaften des SV Barver läuft:

Die U10 I belegt im Moment den letzten Platz in der Kreisliga und steht im Achtelfinale des Kreispokals, wo sie am 29.10.16 in Barrien um den Einzug ins Viertelfinale spielt. Die U10 II steht in der Kreisklasse auch auf dem letztem Platz.

Hier sollte man  auch erwähnen, dass Sven Gehlker in die Betreung der 2.Mannschaft mit eingestiegen ist und Jannes Julian Sodoge den Sprung in die Kreisauswahl geschafft hat.

Bei den beiden Mannschaften, hoffe ich, dass sie sich noch in der Rückrunde den ein oder anderen Punkt erkämpfen werden.

Die U11 steht im Moment auf einen hervorragend 2.Platz in ihrer Kreisklasse und steht auch im Achtelfinale des Kreispokals, wo sie am 29.10.16 um 15h auf eignem Platz gegen Heiligenrode I um den Einzug ins Viertelfinale spielt.Wer Zeit und Lust hat an diesem Tag, sollte sich die Mannschaft anscheuen und an feuern, damit sie die hohe Hürde meistern können.Heiligenrode steht im Moment in der Kreisliga auf dem 1.Platz. Aber wie man schon immer gesagt hat, der Pokal hat sine eigene Gesetze und evtl. schaft unsere Mannschaft den Sprung unter den letzten 8 Mannschaften in ihrem Jahrganges.

Durch das Einsteigen von Thomas Buschmann und Kai Klapproth als Trainer, ist die Mannschaft noch stärker geworden in ihren einzelnen Mannschftsteilen.

                                                                                                                                    gez.

                                                                                                                                    Ingo Blumberg

                                                                                                                                    Jugendleiter

 

 

Unsere U10 belegte beim B-Finale den 3. Platz der Hallenkreismeisterschaft
Durch ein 0–0 gegen Sudweyhe II und der 0–1 Niederlage gegen Lemförde, müsste das letzte Gruppenspiel gegen Barnstorf gewonnen werden, damit sie als 2. Platzierter ins Halbfinale einziehen. Am Ende siegten sie verdient mit 2–0(Tore Maxi Steiner und Jenny Stiefler) und zogen damit ins Halbfinale ein. Dort mussten sie sich den TUS Sudweyhe I mit 0-2 geschlagen gegeben. So spielten sie gegen die JSG Lemförde um den 3.Platz.. Dort gewann die Mannschaft dann hochverdient mit 3–0 (Tore 2x Maxi Steiner und Jenny Stiefler)und sicherten sich den 3. Platz.
Das heißt, das die Mannschaft in ihrer Altersklasse im Landkreis DH auf dem 11 Platz gelandet ist von 30 gestarteten Mannschaften.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und ihren Trainern.

 stehen von links:Raphael Gundlach,Sebastian Ölker,Justus Fangmann,Finn Zillig,Alexander Mekler,Josha Gerking,Ben Buschmann und Hannes Nölker

hockend von links:Jenny Stiefler,Rico Schilling,Maximilian Steiner und Luca Koopmann.

Folgende Spieler fehlen auf diesem Bild:Linus Schröder,Max Oldewage,Donniven Henke,Louis Wellbrock

 

 

Blau-weiß Lohne und JSG Drentwede siegen beim ersten Hallenturnier des SV Barver

Bei den U10 Mannschaften setzte sich nach spannenden spielen die Mannschaft aus Blau-weiß Lohne mit 10 Pkt. durch.Auf den weiteren Plätzen folgenden der TUS Sankt-Hülfe 9 Pkt.,FC Sulingen 8 Pkt.,JSG Barver 3 Pkt., und die JSG Aschen 0 Pkt.Auf dem Bild die Mannschaftskapitäne der Mannschaften mit ihren Pokalen.

 

PTDC0007.JPG

Am Nachmittag spielten dann die U09 ihr Turnier.Hier setzte sich am Ende verdient die JSG Drentwede mit 16 Pkt. durch.Gefolgt von den Mannschaften der JSG Wagenfeld 11 Pkt., JSG Barver I 11 Pkt.FC Sulingen 10 Pkt.,JSG Kirchdorf 9 Pkt.,SV Lessen 3 Pkt.,JSG Barver II 0 Pkt. Auch hier die Mannschaftskapitäne der Mannschaften mit ihren Pokalen.

 

 

 Platz 2 und 6 bei unserem ersten Auftritt in Großenkneten beim Winter-Cup 2015/16 der F-U09 Jugend

 

 

Beim ersten Auftritt unseren beiden F-Jugend Mannschaften in Großenkneten, belegte unsere 1 Mannschaft in der Gruppenphase durch 1 Niederlage,1 unentschieden und 4 Siege den 2 Platz in der Gruppe. Im Halbfinale spielten sie dann gegen Großenkneten um den Einzug ins Finale. Durch ein Tor durch Raphael Gundlach in der letzten Minute, glichen wir die Führung des Gastgebers noch aus und so musste das 8 Meter schießen entscheiden, wer ins Finale einzieht... Als erster verwandelte Raphael Gundlach seinen ersten 8 Meter und unser Torwart Jan-Matthis Wehrbein hielt den ersten Strafstoß vom Gastgeber und nach den verwandelten Strafstößen von Justin Schiewe und Jan-Matthis Wehrbein, zogen sie ins Endspiel gegen TB Delmenhorst ein.
Im Finale waren wir Leiter nicht mehr in der Lage unsere guten Leistungen der vorherigen Spielen abzurufen und verloren das Spiel mit 1–5. Trotz der Niederlage, kann die Mannschaft stolz sein, was sie bei diesem Turnier geleistet hat.
Unser 2 Mannschaft belegt nach 4 Niederlagen und 2 unentschieden den 6 Platz und schied in der Vorrunde aus.
Trotzdem hatte auch diese Mannschaft, sich super präsentiert bei ihrem ersten Auftritt in Großenkneten.

 

 

Einen Titel haben wir uns aber doch noch geholt..Als bester Torwart würde Jan-Matthis Wehrbein von den 7 Trainern gekürt.